Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Klein, aber oho!

Kreative Kinder, kleine Entdecker, aber auch erwachsene Spielfreudige und Puzzlefans kommen bei Keller Spiele auf ihre Kosten.
Irene und Roger Keller-Lämmler führen ihren Laden mit Begeisterung und Herzblut. Bild: Karin Erni

Irene und Roger Keller-Lämmler führen ihren Laden mit Begeisterung und Herzblut. Bild: Karin Erni

Seit über 20 Jahren besteht das Fachgeschäft Keller Spiele in Herisau bereits. Irene und Roger Keller-Lämmler führen den charmanten Laden an der Oberdorfstrasse mit viel Begeisterung und Herzblut. Im gut sortierten Geschäft finden sich über 3000 Artikel aus den Bereichen Spiel, Dekoration und Geschenke. «Unser Ziel ist ein Angebot, das man nicht an jeder Ecke findet», erklärt Irene Keller.
      

Assekuranz

Führend ist Keller Spiele bei den Holzspielsachen. «Wir bieten Artikel von 20 geschützten Schweizer Werkstätten», sagt Irene Keller. «Diese Zusammenarbeit besteht seit vielen Jahren. Wir wollen die Institutionen mit unserem Engagement unterstützen», ergänzt die Ladeninhaberin. Sie sei auch überzeugt von der Qualität der Produkte, die es für jedes Alter gibt.

Was Kinder und Erwachsene erfreut

«Von Greifringen und Spieluhren für Babys bis hin zu Ställen, Kügelibahnen oder Konstruktionsspielzeug bieten wir ein grosses Sortiment», sagt Irene Keller. Kreative Kinder freuen sich über Bastel- oder Malsets. Kleine Entdecker wünschen sich oft einen Experimentierkasten. Von all dem bietet Keller Spiele eine vielseitige Auswahl. Was nicht im Laden zu finden ist, wird gerne bestellt.

Auch für Erwachsene gibt es viele schöne und spannende Sachen zu entdecken. Derzeit besonders gefragt sind Masken und Maskenbeutel, die ebenfalls in Werkstätten hergestellt werden. Sie sind aus einem beschichteten Spezialmaterial und bieten beste Qualität. Seit Beginn der Corona-Pandemie seien Puzzles sehr gefragt, sagt Irene Keller und ergänzt: «Wir bieten eine breite Auswahl im Geschäft, aber auf Wunsch besorgen wir gerne besondere Motive.»

Eine seiner Leidenschaften seien Strategiespiele, verrät Roger Keller. «Ich entwickle sogar eigene Spiele, die im Laden erhältlich sind. Aber auch an Gesellschaftsspielen ab zwei Jahren führen wir eine grosse Auswahl.» Eine weitere Spezialität von ihm sind die selbstgefertigten Energiespender aus Holz namens «Easy Push». «Mit diesen lassen sich Spannungen und Blockaden im Körper spielerisch wegbringen», ist Keller überzeugt. «Ich erhalte von der Kundschaft viel positives Echo.»

All jene, die noch keinen Adventskalender haben, werden bei Keller Spiele mit Sicherheit fündig. Nebst fertigen Kalendern gibt es auch solche zum Selberfüllen. Gross und Klein erfreuen sich an Weihnachten an den liebevoll eingepackten Geschenken von Keller Spiele. (ker)

Öffnungszeiten

Montag: 14 bis 18 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Donnerstag: geschlossen
Freitag: 9.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Samstag: 9.30 bis 15 Uhr

Eine Besonderheit ist der sogenannte «Mami-Abend». Auf Anmeldung ist der Laden jeden Mittwoch von 19.30 bis 21.30 Uhr zusätzlich geöffnet.

Auf der Homepage www.kellerspiele.ch können Kundinnen und Kunden einen Grossteil des Sortiments anschauen.