Anzeige

Das Hotel-Restaurant Linde in Heiden ist wieder am Erblühen

Hotel Restaurant Linde Heiden

Der historische Saal lädt zum Geniessen und Verweilen ein. Bild: PD

30.07.2022

Bereits seit dem Auffahrtswochenende ist das Restaurant der Linde samt historischem Saal wieder in Betrieb, obwohl dies von aussen aufgrund des Baugerüstes noch schwierig erkennbar ist. Die grösste bauliche Veränderung während der fünfmonatigen Umbauzeit erfolgte in der Küche. Diese wurde von Grund auf neu aufgebaut und in zwei Bereiche unterteilt.

Im Untergeschoss wird in einer modernen Produktionsküche gearbeitet. Im Erdgeschoss in der Fertigungsküche werden dann die Gerichte für die Gäste frisch zubereitet. Die Unterteilung der Küche ermöglicht es dem Team um Küchenchef Markus Steger, attraktive, auf die Mitarbeitenden angepasste Arbeitszeiten anzubieten. So hat nun bereits ein Teil der Küchenbelegschaft auf eine Vier-Tage-Woche ohne Zimmerstunde gewechselt.

Ein besonderes Bijou ist der Frühstücksraum geworden, der tagsüber zum Bistro und abends zur gemütlichen Bar wird. Ein dunkelgrüner Linoleumboden und eine Bar aus Leder und Kupfer mit auffälligen Hängelampen stechen dabei auf den ersten Blick ins Auge. Erst auf den zweiten Blick entdeckt man die ausführliche Ostschweizer Spirituosen sammlung auf dem Wandregal sowie die aufwendig restaurierte Stuckaturdecke, die während der Bauarbeiten zum Vorschein kam. Die restlichen Räume wurden nur dezent renoviert, und man kann weiterhin Gerichte, besonders mit regionalem und immer grösserem vegetarischem Fokus, mit den passenden Weinen, aber auch speziellen, alkoholfreien Getränken geniessen.

Die Hotelzimmer, die öffentlichen Gänge sowie die Fassade und der Eingangsbereich sind jedoch noch immer im Umbau, aber sollten auf das offizielle Eröffnungsfest am 13.August fertig werden. (pd)

Hotel Restaurant Linde Heiden
Poststrasse 11, 9410 Heiden
Telefon 071 898 34 00
www.lindeheiden.ch