Eine ganz besondere Metzgete

Restaurant Adler

Bereits zum dritten Mal führt die Familie Oertle vom Restaurant Adler in Herisau eine Wasserbüffel-Metzgete durch.

Vom 27. bis 29. November steht das Angebot des Traditionslokals ganz im Zeichen dieser Spezialität. «Ich kaufe von Andreas Aemisegger in Lutzenberg jeweils ein ganzes Tier und bereite die verschiedenen Stücke nach gutbürgerlicher Art zu», sagt Hans Oertle. Aus den besten Stücken gibt es feines Tatar oder Stroganoff. Währschafte Schmorgerichte wie Braten, Hackbraten oder Gulasch sind um diese Jahreszeit besonders beliebt.

Auch die geschmackvolle Leber und die Bratwürste haben ihre Fans. Es gilt die Devise: «Es het, solang’s het.» Wasserbüffelfleisch zählt zu den besten und schmackhaftesten Fleischsorten überhaupt. Es hat einen hohen Gehalt an Eisen, Omega-3-Fettsäuren und wenig Cholesterin. Das relativ dunkle Fleisch hat einen wildähnlichen, fein nussigen Geschmack. Und das gute Gewissen isst mit: Die genügsamen Tiere leben artgerecht in Gruppen auf einer extensiven Weide.

Eine ganz besondere Metzgete Image 2

Alexandra und Hans Oertle führen seit sieben Jahren den «Adler» an der Buchenstrasse. Die gutbürgerliche Küche mit regionalen Produkten ist weit herum bekannt. (pd)

Speiserestaurant Adler
Familie Oertle
Buchenstrasse 34
9100 Herisau
Telefon 071 351 10 90
www.adler-herisau.ch

Öffnungszeiten: Mo bis Do 9 bis 14 Uhr und 17 bis 23 Uhr, Fr 9 bis 23 Uhr, Sa/So Ruhetag (ausser auf Anfrage für Gesellschaften)