Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neue Weiterbildungen im Karrierejahr 2020

Wir stellen vor: Bénédict-Schule St. Gallen
Gut ausgebildete Masseurinnen/Masseure haben hervorragende Berufsaussichten. Bild: PD

Gut ausgebildete Masseurinnen/Masseure haben hervorragende Berufsaussichten. Bild: PD

Das Jahr 2020 ist bereits in vollem Gange, und die Bénédict-Schule St.Gallen kann einige neue Weiterbildungen präsentieren.

Karriere in der Gesundheitsbranche

Ab Mai 2020 startet die Weiterbildung zum/zur Dipl. Berufsmasseur/-in Bénédict (Therapeutische Massagen – Methode 33 nach Richtlinien EMR).

Während eines Jahres werden in dieser Weiterbildung diverse Massagetechniken geschult; so zum Beispiel klassische Massage, Fussreflexzonenmassage und Lymphdrainagen. Darüber hinaus wird ein umfassendes medizinisches Grundlagenwissen vermittelt.

Nach einem Jahr ist man bestens gewappnet für eine Anstellung als Masseur/-in oder für den Schritt in die Selbstständigkeit. Ebenso kann man sich beim EMR registrieren lassen und ist somit berechtigt, seine Leistungen über die Zusatzversicherungen der Krankenkassen abzurechnen.

Für besonders Motivierte steht nach Absolvierung der Weiterbildung zum/zur Berufsmasseur/-in Bénédict auch die Tür zum/zur Medizinischen Masseur/-in mit eidg. Fachausweis offen.

Für Personen, die bereits eine Massagetätigkeit ausüben und für die Aufrechterhaltung ihrer ASCA- oder EMR-Registrierung Stundennachweise benötigen, gibt es ebenfalls neue Angebote. 

Karriere im Bereich KV / Handel / Kader und Medizin / Gesundheit

– Handelsdiplom VSH
– Höheres Wirtschaftsdiplom VSK
– Technische/r Kauffrau/-mann mit eidg. Fachausweis
– Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK
– Dipl. Arzt- und Spitalsekretär/-in H+
– Dipl. Sprechstundenassistentin
– Röntgenkurs mit BAG-Zertifikat
– Schulmedizinische Grundlagen ASCA
– Ernährungsberater/-in ASCA
– Fitnessberater/-in
– Gesundheitsmasseur/-in ASCA

Mit den Aus- und Weiterbildungen der Bénédict-Schule St.Gallen und der Bénédict Business School (BBS) erhöhen sich die Chancen, im Umfeld von IT, Wirtschaft, Gesundheit und Medizin eine Anstellung zu erhalten und die Karriere zu pushen. Fachkräfte werden dringend benötigt und sind daher sehr gefragt.

Neu in der Schweiz?

Um die deutsche Sprache umfassend zu erlernen, bietet sich der Intensivkurs «Deutsch als Zweitsprache» auf den Niveaus A1–C1 inkl. Vorbereitung auf die Telc-Prüfungen der Niveaus A2, B1 und B2 an.

Wissenswert:

Diverse Weiterbildungen und Sprachkurse werden von Bund und Kanton finanziell gefördert.

– Bis zu CHF 9500.– für alle Weiterbildungen, welche auf eidgenössische Fachausweise vorbereiten – zum Beispiel technische Kaufleute mit eidg. FA.

– Bis zu CHF 5250.– für die Kurse «Deutsch als Zweitsprache» und Deutsch-Gruppenkurse auf den Niveaus A1 bis B2.

– Bis zu 75% der Kosten für Firmenkurse, welche die Grundkompetenzen der Mitarbeitenden in Deutsch, Informatik und Mathematik schulen.

Jetzt Kontakt aufnehmen und sich kostenlos beraten lassen – es lohnt sich!

Bénédict-Schule St.Gallen
Neumarkt 1
0712265555
www.benedict.ch